Jemen

mit Ivana vom 24.05.2015

Ein bisschen gemein an dieser Episode ist, dass Ivana euch von einem Land erzählt, dass ihr gar nicht besuchen könnt. Sie war 2009 im Jemen, der mittlerweile auf Grund der politischen Situation im Land für Touristen nicht mehr zugänglich ist. Natürlich ist die Episode trotzdem sehr hörenswert, denn ich erfahre viel über eines der ärmeren Länder der arabischen Halbinsel, dass dafür kulturell um so mehr zu bieten hat. Zusätzlich möchte ich euch noch Ivanas Blogartikel über die Hauptstadt Sana’a ans Herz legen, der auch ein paar interessante Bilder zeigt.

1 Kommentar