Argentinien & Chile

mit Stefan vom 04.05.2013

Es ist schon etwas her, da sprach ich mit Stefan, als er gerade vom „nördlichsten“ Punkt Europas zurück kam. Jetzt kommt er gerade vom „südlichsten“ Punkt der Welt. Er ist immer noch auf seinem Fahrrad unterwegs um die Welt und hat es mittlerweile bis nach Südamerika geschafft. Dort fährt er jetzt vom Süden Feuerlands Richtung Norden. Dabei ist er in einer unfassbar schönen Landschaft unterwegs von der ihr euch unbedingt die Bilder in seinem Blog ansehen solltet. Außerdem erzählt er gegen Ende noch ein bisschen über sein Fahrrad, auf dem er nun schon seit über einem Jahr unterwegs ist.