Kolumbien

mit Mathias Kilian Hanf vom 08.02.2019

Zufällig waren Mathias und ich gleichzeitig in München und wir konnten uns ganz ohne Skype unterhalten. Das er in Kolumbien war, ist jetzt schon gut 25 Jahre her. Trotzdem erinnert es sich noch an so viele Details, denn es war kein normaler Urlaub, sondern er hat dort für fünf Jahre gelebt und die Schule besucht. Wir haben die Episode in zehn kleine Anekdoten und Geschichten unterteilt:

  1. Erste Erinnerungen: Reunificación & Fußballverrückt in Kolumbien
  2. Unterricht zwischen Erdbeben und Bomben
  3. Die Nationalhymne zu Silvester
  4. Fichas, BMX-Räder und Pistolen
  5. Narcos in Santa Marta, in Don Matías und Nápoles
  6. Caro Bomba und „Te rompo el espejo!“
  7. Fahrten und Explosionen im Tiefland
  8. Reifenwechsel am Salto del Tequendama
  9. Sieben Stunden auf dem Meer
  10. Kolumbianische Weihnacht mit Ajiaco

Wer Interesse an Mathias neuen Podcast hat, den er in der Episode erwähnt, schreibt ihm eine Mail an podcastbymat@gmail.com.